Energienachrichten aus der Allianz der Umweltbewegung | September 2016

Leitgedanken zur klimafreundlichen Energiewende:

 

 

 

Klima- und Energiestrategie: Macht Nägel mit Köpfen!

Für Österreichs Technologieunternehmen bedeutet der globale Ausstieg aus fossilen Brennstoffen eine Riesenchance. Die energieintensive Industrie und die Haushalte brauchen jedoch Hilfe beim Übergang. Aber vor allem muss Österreichs Politik den Weg aus dem fossilen Zeitalter unwiderruflich vorzeichnen.

 

Der Weg zur treibhausgasfreien Mobilität

Der Verkehr ist eine der Hauptquellen von Österreichs Treibhausgas-Emissionen. Bis 2050 muss der gesamte Sektor dekarbonisiert sein. Damit Elektromobilität der Schlüssel dafür sein kann, muss Österreich bis 2030 nicht weniger als 100 % des Inlandverbrauchs mit Ökostrom bereitstellen.

 

zur gesamten Ausgabe als PDF

geändert am 21.09.2016