Energienachrichten aus der Allianz der Umweltbewegung | Juni 2015

Leitgedanken für EntscheiderInnen:

 

 

 

Energiezukunft Österreich: Szenarien für 2030 und 2050

GLOBAL 2000, Greenpeace und der WWF ließen Szenarien erstellen, wie die nachhaltige Energiezukunft Österreichs aussehen kann. Die angenommenen Ziele sind ambitioniert, aber wie sich zeigt ohne Einbuße an Lebensqualität erreichbar.

 

Energiewende nur mit Mobilitätswende

Die Zukunft des Verkehrs liegt in seiner Effizienz. Dann lässt sich laut VCÖ mindestens die Hälfte der benötigten Energie einsparen.

 

Biomasse: ÖKOBÜRO führt Rechtsstreit um UVP-Verfahren

Biomasse spielt eine wichtige Rolle bei der nachhaltigen Energieversorgung. Das ist jedoch kein Freibrief dafür, deren Umweltauswirkungen zu ignorieren.

 

zur gesamten Ausgabe als PDF

geändert am 19.10.2015