Nachhaltige Entwicklung

ÖKOBÜRO versteht Nachhaltige Entwicklung als wichtige Rahmenbedingung für Umweltschutz und Naturschutz.

 

Nachhaltigkeit auf politischer Ebene

 

ÖKOBÜRO hat mit Frühjahr 2014 einen eigenen Nachhaltigkeitsbereich aufgebaut, mit dem es dazu beitragen will, Nachhaltigkeit auf politischer und gesetzlicher Ebene stärker zu verankern und damit den Mitgliedsorganisationen und anderen Nachhaltigkeitsakteuren einen stabilen Rahmen für ihre Aktivitäten zu bieten. Im Nachhaltigkeitsbereich arbeitet ÖKOBÜRO vor allem auf politischer Ebene. Neben der Arbeit an konkreten Themen und Herausforderungen - beispielsweise im Bereich des Stromnetzausbaus und einer biodiversitätsschonenden Energiewende - setzt sich ÖKOBÜRO hier vor allem im Rahmen der 17 UN Ziele für Nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) ein.

 

ÖKOBÜRO hat daher bereits 2016 seinen Arbeitsschwerpunkt zur Nachhaltigkeitspolitik auf die SDGs ausgerichtet, und begonnen, sich für die SDGs und ihre Verwirklichung in Österreich einzusetzen. Diesen Weg hat ÖKOBÜRO auch 2017 weiter verfolgt. Durch die Wiederbelebung der Österreichischen Politik für Nachhaltige Entwicklung soll dazu beigetragen werden, die Rahmenbedingungen für Umweltschutz und Umweltpolitik in Österreich zu schaffen und die Umweltbewegung als solches zu stärken. Strategisches Ziel von ÖKOBÜRO ist es dabei, politische Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger - insbesondere die Bundesregierung – zu erreichen, damit diese die Zukunftsrelevanz der SDGs erkennen und nutzen. Dies soll unter anderem auch durch starke Allianzen von Stakeholdergruppen vorangebracht werden.


NEWSLETTER: Der ÖKOBÜRO-Nachhaltigkeitsbrief


Der ÖKOBÜRO Nachhaltigkeitsbrief wird alle ein bis zwei Monate per E-Mail ausgesendet. Er informiert über aktuelle Nachhaltigkeits-Themen von ÖKOBÜRO und dessen Mitgliedsorganisationen, sowie über allgemeine Neuigkeiten im Bereich CSR und Nachhaltigkeit. Wenn Sie den Nachhaltigkeitsbrief von ÖKOBÜRO abonnieren wollen, tragen Sie bitte hier Ihre Email Adresse ein, und klicken Sie auf "Anmeldung abschicken".
 

 
Der Nachhaltigkeitsbrief dient der Information über aktuelle Nachhaltigkeits-Themen von ÖKOBÜRO und dessen Mitgliedsorganisationen.
 
Der Bereich Nachhaltigkeitspolitik wird durch die Europäische Union (Projekt Make Europe Sustainable for All) sowie das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus gefördert.

geändert am 16.06.2018