Nachhaltigkeitsbrief

Der ÖKOBÜRO Nachhaltigkeitsbrief ist ein Newsletter, der mehrmals jährlich versendet wird. Er informiert über aktuelle Nachhaltigkeits-Themen im politischen Bereich und über Nachhaltigkeitsprojekte von ÖKOBÜRO und seinen Mitgliedsorganisationen (Greenpeace, WWF, GLOBAL2000 etc.). Hier können Sie den Nachhaltigkeitsbrief von ÖKOBÜRO abonnieren.

 

 

Nachhaltigkeitsbriefe zum Nachlesen:

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 2/2016 (Juni 2016)

  • NFI-Richtlinie I: ÖKOBÜRO, GWÖ und SERI fordern strenge Umsetzung
  • NFI-Richtlinie II: Zwischenergebnisse der EU-Consultation
  • Unternehmensverantwortung: ÖKOBÜRO-NGOs präsentieren Positionspapier

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 1/2016 (Februar 2016)

  • Nachhaltigkeitsberichterstattung: Umsetzung der NFI-Richtlinie in Österreich
  • NGOs fordern rasche Umsetzung der Ziele für Nachhaltige Entwicklung

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 5/2015 (Dezember 2015)

  • Bestbieterprinzip im Bundesvergabegesetz beschlossen
  • 2016: Nachhaltigkeitsberichterstattung im Fokus
  • UN-Klimakonferenz in Paris: Ein NGO-Rückblick

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 4/2015 (September 2015)

  • ÖKOBÜRO fordert Ausweitung der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf mehr Unternehmen
  • Circular Economy Richtlinie
  • Revision von ISO 14001 & ISO 900

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 3/2015 (Juli 2015)

  • Revision des naBe-Aktionsplans
  • Öffentliche Konsultation zur Nachhaltigkeitsberichterstattung

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 2/2015 (April 2015)

  • Rückblick ÖKOBÜRO Veranstaltung: Nachhaltige Beschaffung
  • Erster Novellierungsentwurf des Bundesvergabegesetzes in Begutachtung

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 1/2015 (März 2015)

  • Aktionstage Nachhaltigkeit
  • VCÖ: Der große Einkaufswagen-Check

 

Nachhaltigkeitsbrief No. 1/2014 (Oktober 2014)

  • Neues ÖKOBÜRO Projekt:Nachhaltige Öffentliche Beschaffung
  • Naturfreunde Internationale: Roundtable Menschenrechte im Tourismus

 

 

 

geändert am 15.02.2017