Justice and Environment

Umweltschutz endet nicht an Landesgrenzen. Daher ist auch eine internationale Zusammenarbeit zwischen Umweltschutzorganisationen unerlässlich. Die Mitgliedschaft im internationalen Umweltrecht-Netzwerk Justice and Environment (J&E) ermöglicht uns den leichteren Zugang zu Informationen und den Austausch über die Entwicklungen auf EU-Ebene sowie in den einzelnen Ländern. Zudem bieten wir einander auch gegenseitige Unterstützung und die Verwirklichung gemeinsamer Projekte.

Environmental Lawyers aus 13 europäischen Ländern

Justice and Environment (J&E) ist ein Verband von Umweltschutzorganisationen mit rechtlichem und rechtspolitischem Fokus aus derzeit 13 europäischen Ländern (Bulgarien, Deutschland, Estland, Kroatien, Mazedonien, Österreich, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien und Ungarn). Als „environmental lawyers“ sind deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter insbesondere auf Umweltrecht spezialisiert.

Auf europäischer Ebene ist J&E vor allem durch seine Arbeit im Bereich der Umweltprüfungen (Umweltverträglichkeitsprüfungen, Strategische Umweltprüfungen, Verschlechterungsprüfungen) sowie Tätigkeiten im Zusammenhang mit völkerrechtlichen Verträgen (Aarhus Konvention, Espoo Konvention) bekannt.

Besonders erfolgreich waren die J&E-Umweltrechts-Expertinnen und Experten in den letzten Jahren etwa bei der Aufrechterhaltung der europäischen Naturschutzrichtlinien („Natura 2000 REFIT“) oder der Einbindung der Öffentlichkeit bei der Erstellung der Listen von Projects of Common Interest (PCIs), den großen europäischen Infrastrukturprojekten.

ÖKOBÜRO und J&E: eine für alle fruchtbare Partnerschaft

ÖKOBÜRO ist seit 2005 Mitglied von J&E und seither ist dieses Netzwerk ein wichtiger Eckpfeiler unserer Arbeit. So können wir uns nicht nur besser auf europäischer Ebene einbringen, sondern auch andere Mitgliedsorganisationen mit unserem rechtlichen Know-how unterstützen und gleichzeitig von deren Expertise und Erfahrung profitieren.

Mit J&E verbindet uns insbesondere das fortlaufende Engagement zur Umsetzung der Aarhus Konvention. Da die Bereiche Zugang zu Umweltinformationen und Gerichten in Umweltangelegenheiten stark durch das EU-Recht vorprogrammiert sind, wirken sich unsere Erfolge in Österreich auch europaweit positiv aus – und umgekehrt.

Wir freuen uns sehr, Teil von J&E zu sein, denn gemeinsam können wir mehr erreichen!

www.justiceandenvironment.org